Ralph E. Schüller

Seit ich 1987 meine Lehre im Restaurant „Ente“ in Bielefeld, 1* Michelin, 15 Punkte Gault Millaut begann, habe ich meinen Beruf ausgeübt. Die klassischen Wanderjahre mit der Ausbildung zum staatlich geprüften Hotelbetriebswirt erweitert und irgendwann aufgehört zu zählen, wie viele Küchen ich schon gesehen habe. Aus jeder habe ich mir das Beste heraus geholt, verfeinert und abgerundet. Darüber hinaus meinen eigenen Stil entwickelt. Immer weiter fortgebildet und gelernt, so dass ich behaupten kann, überall und jederzeit Einsatz bereit zu sein.

Auf Grund meiner Tätigkeit als Koch, seit über 28 Jahren, kann ich sowohl die gehobene Küche auf Sterneniveau kochen, als auch Banketts mit Gästen im Tausenderbereich produzieren, betreuen und pflegen. Ich habe Erfahrung mit Espuma und Stickstoff, in der Gemeinschaftsverpflegung, Großküchen, kleinen Restaurants und am Holzkohlegrill. Ich denke mit, kann Mitarbeiter führen, anleiten und motivieren.

Ich finde mich in jeder Küche und Situation schnell zurecht, kann aus dem Stand jeden Posten besetzen und biete viel Improvisationsgeschick. Handwerkliche Perfektion und verantwortungsvolles Umgehen mit dem Produkt sind für mich ebenso selbstverständlich wie Zuverlässigkeit, Flexibilität und das Einhalten der Hygienevorschriften.

Auf die jeweilige Anforderung stelle ich mich schnell ein, reagiere aktiv und bin somit für jeden Küchenchef/Veranstalter eine wirkliche Hilfe und entlastende Fachkraft mit Liebe zu unserem Beruf.

Agenturen für die ich tätig bin und war:

-    Tischszene (seit 2010)

-    Event Profis (seit 2009)

-    Mietkochservice Udo Gießner (seit Gründung 2007)

-    Maitre Gastroserviceteam (seit 2004)

-    Accente (seit 2004) u.a. Küchenchef Restaurant Switzerland, jetzt Metropol

 

-    Dozent an der VHS Mainz (2004-2011)

-    F&B Time (2005 bis 09/09)

-    Working People (2008)

-    Leih den Koch, Köln (bis 10/06)

-    Hantash Gastroservice (bis 03/07)